HomeWissenschaftliche LeitungBeziehungstipps

Bekannt aus:

Auch bekannt aus:

Fremdgehen verzeihen

Der Schmerz ist kaum auszuhalten. Hintergangen worden zu sein, tut unendlich weh und bringt uns an unsere emotionalen Grenzen. Der Boden wankt. Nichts ist mehr so, wie es war.

Am liebsten würden wir das Entsetzliche ungeschehen machen. Aufwachen aus diesem fürchterlichen Alptraum. Es kann doch eigentlich nicht passiert sein! Und doch - auch wenn wir es am liebsten nicht wahrhaben möchten -
Es. Ist. Wirklich. Passiert. 

Aus einem Betrug-zwischen-uns?-Niemals! ist ein „Es-ist-nicht-mehr-rückgängig-zu-machen“ geworden. Seitdem gibt es ein „Vorher“ und ein „Nachher“ in der Beziehungsgeschichte. 

Wie dieses „Nachher“ aussehen kann, werden die kommenden Wochen und Monate zeigen - aber die Zäsur kann nicht mehr ungeschehen gemacht werden. Sie bleibt für immer. Das bewusst zu realisieren und zu akzeptieren, ist der erste wichtige Schritt der Bewältigung.

Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist: Sie sind in dieser Situation nicht alleine.

Sehr, sehr viele Partnerschaften werden im Laufe der Jahre bis ins Mark erschüttert, weil (mindestens) einer von beiden einer starken Attraktion nicht widerstehen konnte, den anderen betrogen hat - und dieser Betrug irgendwann ans Licht gekommen ist.

Gratis E-Book:

Mit diesen Schritten schaffen Sie es raus aus der Krise!

Da Fremdgehen leider so häufig auftritt, gibt es mittlerweile wissenschaftlich fundiertes Wissen über die „Dos & Don’ts“ in dieser Lebenssituation.

- Was hilft Menschen in einer solchen Ausnahmezeit - und was nicht?

- Was würde die Lage weiter verschärfen?

- Welche Entscheidungen sollten im akuten Schock-Zustand nicht getroffen werden?

- Was braucht es, damit die Betroffenen wieder zur Ruhe kommen können?

- Wie kann die Kontrolle über das emotionale Chaos zurückgewonnen werden? 

Prof. Dr. Ludwig Schindler ist einer der Partnerschaftsexperten und Paarforscher im deutschsprachigen Raum.

Kaum ein anderer weiß so genau wie er, was Menschen in solchen Ausnahmezeiten durchleben, welche Verwicklungen zu erwarten sind und was im akuten Katastrophenfall nötig ist, damit die Situation nicht weiter eskaliert. 

Seit mehr als 45 Jahren begleitet Prof. Schindler Paare und Einzelpersonen kompetent durch schwere Beziehungskrisen hindurch - vor allem auch in akuten seelischen Notfällen, d.h.

  • kurz, nachdem eine ‚Affäre aufgeflogen‘ ist, 
  • wenn die Betroffenen zutiefst verzweifelt sind und 
  • keiner der Beteiligten weiß, wie es jetzt weitergehen kann.


Am liebsten würde er allen Hilfesuchenden in seiner Münchner Lehrpraxis mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen persönlich helfen, um

  • auf alle zu erwartenden Klippen vorbereitet zu sein,
  • genau zu wissen, wie man sie umschiffen kann,
  • möglichst heil durch die extreme Belastungssituation hindurch zu navigieren und
  • ohne ‚Langzeitschäden‘ aus dem aktuellen Gefühlssturm hervorgehen zu können.

Leider ist das natürlich nicht möglich. Deshalb hat er - zusammen mit seiner Kollegin Dr. Judith Gastner die wichtigsten Dos & Don’ts für den Katastrophenfall in einem Gratis E-Book und einer daran anschließenden Gratis E-Mail-Reihe für Sie zusammengefasst. 

So können Sie - unabhängig von Zeit und Ort - das gebündelte Wissen und den Erfahrungsschatz aus mehreren Jahrzehnten Paartherapie und Beziehungsforschung für sich nutzen. 

Betrogen worden zu sein, fühlt sich grausam an - keiner sollte in dieser schwierigen Zeit allein gelassen werden.

Unser großer Wunsch als Paartherapeuten ist es, dass Sie möglichst ohne „Spätfolgen“ aus der jetzigen belastenden Beziehungsphase hervorgehen werden.

Wenn Sie möchten, versorgen wir Sie in den kommenden Tagen und Wochen mit dem Knowhow, das Sie in dem aktuellen Chaos brauchen, um ‚emotional zu überleben‘ und nichts im Affekt zu tun, was Sie in Kürze bereuen könnten.

Sie müssen dafür nur Ihre E-Mail-Adresse hier eintragen.  
Direkt im Anschluss können wir Ihnen dann als Erste-Hilfe-Paket das Gratis E-Book von Prof. Dr. Ludwig Schindler und Dr. Judith Gastner persönlich zuschicken:

Fremdgehen verzeihen - Mit diesen Schritten schaffen Sie es raus aus der Krise 

Gratis E-Book:

Fremdgehen verzeihen

Mit diesen Schritten schaffen Sie es raus aus der Krise!

  • Wissenschaftlich fundiert
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung aus der Krise heraus
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten
  • Wissenschaftlich fundiert
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung aus der Krise heraus
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten

50 Seiten geballtes Wissen aus paartherapeutischer Forschung & Praxis.

Alles, was Sie jetzt wissen müssen, um die aktuelle Krise zu überwinden.

Lesermeinungen

"Nach der Affäre meines Mannes hatte ich das Gefühl, mein Leben wäre ein einziges Trümmerfeld, durch das ich völlig orientierungslos irre. Das E-Book hat mir wieder eine Richtung gegeben."

"Ich konnte kaum mehr schlafen vor 1001 Fragen, die mir durch den Kopf gespukt haben. Ich hab mich so alleine und unverstanden gefühlt. Jetzt habe ich endlich Antworten und weiß, dass ich nicht die Einzige bin, der es so geht.
Mein Leben geht langsam wieder bergauf. Danke für die tolle Hilfe in meiner Not!"

Mit unserem Fachwissen und unserer jahrzehntelangen Erfahrung begleiten wir Sie gerne durch die jetzige Ausnahmesituation. 

Für heute wünschen wir Ihnen viel Kraft und starke Nerven. 

Ihr Prof. Dr. Ludwig Schindler & Ihre Dr. Judith Gastner

Gratis E-Book:

Fremdgehen verzeihen

Mit diesen Schritten schaffen Sie es raus aus der Krise!

  • Wissenschaftlich fundiert
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung aus der Krise heraus
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten

Datenschutz

Impressum

AGB

FAQ

Kontakt